Hawks Effect, Episode IV: Laurina Rising

Hawks Effect, Episode IV: Laurina Rising
Hawks Effect, Episode IV: Laurina Rising

 Das Aeternus Platoon um Lieutenant Asamodai, welches Laurina beschützen soll, wird in die Enge getrieben. Jetzt bleibt nur noch die Flucht nach Sub Lupina, einer vorgelagerten Insel, die von Wölfen bevölkert wird, welchen der Hüter der Quelle vor Tausend Jahren einst Intelligenz verlieh. Doch die grösste Gefahr ist das Heer von Draconista auf ihren Fersen, welches durch eine ganze Truppe von Praetoren begleitet wird.

Schon bald kommt es zu einer erbarmungslosen Schlacht, in welcher unsere Freunde hoffnungslos in der Unterzahl sind. Reicht Laurinas ominöse und kapriziöse Macht noch aus, um hier zu gewinnen? Es scheint so, aber der Preis, den Laurina zahlt, ist hoch …

Original Artikel auf der Webseite

Bei Amazon kaufen (Kindle/Paperback)

Hawks Effect, Episode III: Dangerous Reunion

Hawks Effect, Episode III: Dangerous Reunion
Hawks Effect – Episode 3

Episode 3 ist der bislang actionreichste Abschnitt der bisherigen Geschichte. Zudem ein erstes Wiedersehen mit Galicia und Sinza, die ja bisher nur im Prolog einen Auftritt hatten. Während Laurina dazu ausersehen ist, in der Arena zum Amüsement der Zuschauer zu sterben, sind Galicia und Sinza Gefangene mit Kampfauftrag. Als Galicia ihre Schwester plötzlich auf den Bildschirmen ihrer Gefängniszelle im Kampf gegen einen Behemoth sieht, ist das der letzte Impuls einen äusserst gewagten Fluchtplan in die Tat umzusetzen. Mehr lesen

Sharas Märchenwelt

Sharas Märchenwelt

Shara Whitfield hat einen Märchenband herausgegeben, weil sie sich eine Sammlung mit Märchen gewünscht hat, wie sie ihr immer von ihrem Großvater erzählt wurden. Daher sind viele Grimms Märchen drin, aber auch einige völlig Unbekannte aus aller Herren (und Damen) Länder.  Die liest man nicht überall, daher lohnt es sich schon deshalb, sich diese ungewöhnliche Sammlung zuzulegen. Der wichtigste Grund ist aber: es sind vier Märchen aus meiner Feder drin. Und die wurden tatsächlich bisher noch nie irgendwo veröffentlicht worden. Eines meiner Frühwerke zB. „Die Freggel und der Zauberer“, in dem ich ein wenig Terry Prattchetmässig einen Zauberer beschreibe, der ziemlich fies ist und Beamte und Vertreter nicht leiden kann. Sehr witzig, das Ganze. Aber auch ein eher düsteres und sarkastisches Märchen über einen unsterblichen Hofnarren. Sozusagen „Bruder Lustig für Gothic Fans“.  Mehr lesen

Rael Wissdorf beim Autorensonntag

Vor einigen Jahren, genauer gesagt, im September 2015, hat Jasmin mich für ihren „Bücherleser“ Blog in ihrer Sparte „Autorensonntag“ interviewt. Ich wurde da zB gefragt, ob ich lieber roten oder grünen Wackelpudding mag. Aber auch sehr ernsthafte Dinge.

Hier ein kleiner Auszug:

EIN KURZPORTRAIT – INTUITIVE ANTWORTEN

Lieber…
….eBook oder gebundenes Buch?
Bezogen auf eigene Veröffentlichungen? Dann immer beides. Bezogen aufs Lesen? Dann bevorzuge ich inzwischen das eBook. Ich liebe zwar Bücher als Objekte in meiner umfangreichen Bibliothek (Bücher sind der schönste Zimmerschmuck), aber ich bin in die Jahre gekommen und meine Augen werden schlechter. Das eBook ermöglicht mir schlicht mehr Lesekomfort

…Hund oder Katze?
Ich hatte 3 Hunde in meinem Leben, aber viel mehr Katzen. Ich mag also beide sehr gern, würde letztlich aber wohl der Katze den Vorzug geben. Wobei Hunde gesünder sind (man muss an die Luft).

…Tee oder Kaffee?
Den größten Teil meines Lebens habe ich nur Tee getrunken, und zwar richtigen Tee, nicht diesen Teebeutelmist, der mit Containerdreck befüllt ist. Ich hatte einen Samowar, der lief nonstop. Doch seit ca. 15 Jahren gibt es die Senseo Maschine, daher bevorzuge ich jetzt Kaffee, aber nur, weil das bequemer ist.

…roter oder grüner Wackelpudding?
Grün, auf jeden Fall!

Mehr lesen

1. Virtueller Literaturcon mit Fleurissen

1. Virtueller Literaturcon mit Fleurissen

Im Rahmen von Küpers 1. Virtuellen Literaturcon in Second Life lesen Idril Amat und ich aus Fleurissen vor. Dazu habe ich mir etwas Besonderes einfallen lassen: den Blickwinkel der Unbeteiligten. Denn in diesem Roman habe ich das Stilmittel der „Überhöhung durch Aussenstehende“ viermal eingestreut, um dem Leser damit ein besonderes Vergnügen zu bereiten. Damit ist es auch möglich, diesen Roman ohne jede Vorkenntnis kennen zu lernen.

WANN: Am Samstag, 21. Oktober 2017 um 22:00 Uhr.
WO: In der virtuellen Welt „Second Life“ sowie in unserem Discord Auditorium.

Wir freuen uns sehr über regen Besuch.

Wer mit der virtuellen Umgebung von Second Life nicht klarkommt, kann gerne parallel dazu im Metaworlds Discord Leseraum lauschen. Die Lesung findet in beiden Medien statt.

Wie komme ich da hin?

Second Life runterladen und installieren. Danach diesen Link anklicken:
„Second Life – Brennendes Theater„. Das wars.

Hören im Discord

Hierzu einfach per Webbrowser unser „Auditorium“ aufsuchen und den gleichnamigen Channel betreten. Kopfhörer sind für beide Veranstaltungen zu empfehlen, Mikrophon (Headset) ist nicht unbedingt erforderlich. Die Chat Funktion kann in beiden Medien während der Veranstaltung gern genutzt werden.

Wir sind gespannt auf Euch!

Anhang: Das komplette Programm vom 20. bis 22. Oktober 2017 auf Küperpunks Blogspot.

 

Hawks Effect …

Hawks Effect …

Hawks Effect – One Last Con

Endlich erhältlich! Die grosse Saga um eine junge Tänzerin und Hochstaplerin aus London, die in ein fremdes Universum aufbricht, um ihre Schwester zu retten. Zunächst als Kindle bei Amazon. Paperback und ePub Anfang Juni.

Weitere Informationen

Webseite von Hawks Effect besuchen

Rebellion 23

Rebellion 23

wissdor_cover_Rebellion23NEine Steampunk Novelle, die in der Welt von Yanthalbor spielt – allerdings 2000 Jahre später. In dieser Version der Geschichte hat sich ein totalitäres System etabliert, welches als operative Enforcer sogenannte „Proktoren“ einsetzt. Ein solcher Proktor ist Styx, der im Auftrag der Machthaber eine Rebellion niederschlagen soll. Da  unerklärliche Phänomene die Ermittlungen behindern, steht der Proktor bald vor einem Dilemma.

Die flott erzählte, kurzweilige Actionstory mit ein wenig philosophischem Tiefgang plus einer Bonusgeschichte in der Taschenbuchausgabe machen dieses Büchlein zu einer kleinen Rarität. Also am besten heute noch bestellen!

Mehr Info über Rebellion 23 auf der offiziellen Seite.