Überall im Stream erhältlich:

Auf diesem Album befinden sich Songs und Kompositionen, die zwischen den Jahren 2000 und 2020 entstanden sind. Darunter mein Song für Shara “On a Smile” aber auch der als Soundtrack gedachte “Megacity Blues” in 3 Movements. Im zweiten Movement hat damals mein Freund und Kollege Harald Evers das Schlagzeug eingespielt. Den krönenden Abschluss bildet das orchestrale Théa Mea. Damit klammern diese beiden Songs das Album ein. Für Käufer des gesamten Albums auf Bandcamp gibt es noch einen Bonus Track: Pachelbels Canon in D, der einst als Soundtrack für das Matrix Offline Video diente.


Hier geht’s zum Album auf Bandcamp:

Und hier einige weitere Bezugsquellen:

SpotifyAmazon Music Apple Music/iTunesYoutube